Banner
Ihre AWO
Ihre Zukunft!

Wir möchten Sie für unsere Frauenhäuser für das
Projekt „Kraft in der Krise“ gewinnen als

Psychologin (w)

I-2021-30 / E-2021-30

Sie haben Interesse an einem zunächst befristeten* Arbeitsverhältnis bis 31.12.2021 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 14,5 bis 19,75 Stunden? Dann bewerben Sie sich!

Aus konzeptionellen Gründen muss die Stelle von einer weiblichen Bewerberin besetzt werden.

*Das Projekt wird entsprechend der Landesförderung jährlich verlängert.

Wir bieten Ihnen:

Image attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung (TV AWO Saarland EG 11)
Image sinnstiftende Tätigkeit bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber mit Werteorientierung
Image ein Team, in dem Wertschätzung gelebt wird
Image umfangreiche Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Beihilfefonds, Betriebliche Sozialberatung, u.v.m.
Image unsere eigene Akademie unterstützt Ihre Karriere mit Fort- und Weiterbildungen
Image Sie profitieren von Expert*innen-Teams: wir sind für Sie da.

Ihre Fähigkeiten für uns:

  • Hochschulabschluss Psychologie, systemische oder traumatherap. Zusatzausbildung von Vorteil
  • Erfahrung und Kompetenz in Krisenintervention und der Arbeit mit Frauen und Kindern mit Gewalterfahrung
  • Verbindung von Kinderschutz und parteilichem Arbeitsansatz
  • Interesse an der Arbeit mit Bindungsmustern und Ambivalenzen im Kontext von Beziehungsgewalt
  • Positive Grundhaltung, einen respektvollen und ruhigen Umgang mit der Zielgruppe, Trauma- und Kultursensibilität

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Psychologische Beratung und therapeutische Unterstützung in Einzelsitzungen und themenorientierter Gruppenarbeit
  • Stabilisierung und Stärkung der Resilienz in der Krise (ressourcenorientierter Aufbau einer Alltagsstabilität)
  • Kinderschutz: Förderung der Mutter-Kind-Beziehung und Sensibilisierung der Mütter für die Situation ihres Kindes
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, fallspezifische Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiterinnen in Krisensituationen
  • therapeutisches Netzwerk: Kooperation und Begleitung bei der Weitervermittlung
Bewerben Sie sich bitte bis zum 27.01.2021 online unter diesem Link
https://karriere.awo-saarland.de/hxzfs

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung