Banner
Ihre AWO
Ihre Zukunft!

Wir möchten Sie für unser Projekt „Café Ankommen“ zum Aufbau nachhaltiger Strukturen zur Hilfe und Selbsthilfe rund um das AnkER-Zentrum in Lebach gewinnen als

Sozialarbeiter*in (w/m/d)

I-2020-174 / E-2020-174

Der Projektstart ist abhängig von der Bewilligung der Fördermittel und das Arbeitsverhältnis beginnt frühestens zum 01.05.2020.

Sie haben Interesse an einem projektbezogenen befristeten Arbeitsverhältnis für 5 Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,75 Stunden? Dann bewerben Sie sich!

Wir bieten Ihnen:

Image attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung (TV AWO Saarland EG 9)
Image sinnstiftende Tätigkeit bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber mit Werteorientierung
Image ein Team, in dem Wertschätzung gelebt wird
Image umfangreiche Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Beihilfefonds, Betriebliche Sozialberatung, u.v.m.
Image unsere eigene Akademie unterstützt Ihre Karriere mit Fort- und Weiterbildungen
Image Sie profitieren von Expert*innen-Teams: wir sind für Sie da.

Ihre Fähigkeiten für uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (BA/MA/Diplom)
  • eine selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund
  • Kompetenzen im Aufbau und der Pflege von Netzwerken
  • Kompetenzen in der Durchführung von Bildungs- und Gruppenangeboten

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sprechstunden und Anlaufberatung für geflüchtete Menschen aus dem AnkER-Zentrum in Lebach
  • Akquise von ehrenamtlichen Helfer*innen (Lotsen, Paten) sowie von Multiplikatoren
  • Aufbau von Selbsthilfestrukturen gemeinsam mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen
  • Erarbeiten und Umsetzen von Konzepten zur Beteiligung
  • Planung, Organisation und teilweise auch Durchführung von Angeboten (Infoveranstaltungen, Kurse, Workshops
Bewerben Sie sich bitte bis zum 20.04.2020 online unter diesem Link
https://karriere.awo-saarland.de/pb43u

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung