Deine AWO – Deine Zukunft!
 
 
Logo
 
Wir suchen für unsere stationäre Pflegeeinrichtung
"Brigitte-Winkler-Haus" in Heusweiler ab sofort
 Stellenausschreibung 
 I-2019-627 / E-2019-345
 

Wohnbereichsleitung (w/m/d)

Altenpfleger*in bzw. Krankenschwester/Krankenpfleger

Vollzeit, Stellenumfang: 38,5 Stunden, unbefristet

 

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:

Erhaltung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung, Anpassung der Pflege an den jeweiligen Gesundheitszustand und die Bedürfnisse des Heimbewohners, Förderung der Lebenszufriedenheit menschenwürdige Begleitung Sterbender, Beachtung der Qualität politik und des Pflegeleitbildes der Pflegeeinrichtung, aktive Förderung des guten Betriebsklimas, wirtschaftlicher Umgang mit Betriebsmitteln, Anleitung und Überprüfung von Pflegefachkräften, von Pflegehilfskräften, Schülern und Praktikanten, Entwicklung und Sicherung der Qualität, Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, sowie der im Qualitätsmanagementhandbuch dokumentierten internen Regelungen

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

  • Qualifikation zur Leitung in einer Einrichtung, Weiterbildung oder gleichwertige Ausbildung wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Führungseigenschaften
  • die Fähigkeit zum verantwortungsvollen und respektvollen Umgang mit den uns anvertrauten Menschen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft oder als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • gute theoretische Fachkenntnisse und die Fähigkeit, diese in die Praxis umzusetzen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit auf die Bedürfnisse unserer Bewohner und deren Angehörigen einzugehen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Organisationstalent
  • Identifikation mit den Zielen des Landesverbandes und dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt

Bei uns finden Sie:

  • eine ressourcenorientierte, wertschätzende und respektvolle Haltung Mitarbeiter*innen und Klient*innen gegenüber
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Unternehmen im Saarland
  • ein interessantes Arbeitsfeld und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der sozialen Arbeit
  • die Eingruppierung erfolgt gemäß TV AWO Saarland in der Entgeltgruppe Kr 9b
  • attraktive Sozialleistungen in einem familienfreundlichen Unternehmen

Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt setzen wir voraus. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerber*innen mit Migrationserfahrung.

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung